Patent Ochsner – Johnny (..)

Vier lange Jahre mussten wir nach “The Rimini Flashdown” auf ein neues Patent Ochsner Album warten. Nun ist es endlich da, passend der Name: “The Rimini Flashdown Part II”, und es erscheint am 22. Juni.12 Lieder sind drauf auf der Platte. 12 Geschichten, teilweise agil und typisch ochsnermässig brass-lastig instrumentiert, teilweise abgrundtief traurig und melancholisch.

Wir orientierten uns an den Sternen. An was denn sonst?

Büne Huber: „ Ich gehe nicht los, wenn ich weiss, wo ich ankomme. Einen Plan schmieden und ihn dann mustergültig umsetzen, das interessiert mich einfach nicht. Wenn unterwegs nicht die Möglichkeit besteht, dass am Schluss alles vollkommen anders ist als ursprünglich geplant, lähmt mich die Arbeit.“ “Im Frühjahr 2011 zogen wir los und standen bald darauf mit fragwürdigem Schuhwerk auf staubiger Strasse. Wir sprengten Löcher ins Dickicht, gruben einen Brunnen, bauten eine wacklige Brücke und fluteten das Brachland. Wir schmiedeten Pläne, verwarfen sie wieder, redeten dieses schön und jenes schlecht. Es gab ein paar Platzwunden, einiges ging zu Bruch oder ging verloren, manches musste gesucht werden, während anderes überraschend vom Himmel fiel.”

Geschichten zur Entstehung des neuen Albums finden sich im überaus detailverliebten Tagebuch auf http://www.patentochsner.ch – Reinschauen!

Anspieltipps

Johnny

http://s3.amazonaws.com/DMD2/snippets/contemporary/P/Patent_Ochsner/Patent_Ochsner_Johnny__The_Rimini_Flashdown_P_2012/1_Patent_Ochsner_Johnny.mp3

Zucker + Zitrone

http://s3.amazonaws.com/DMD2/snippets/contemporary/P/Patent_Ochsner/Patent_Ochsner_Johnny__The_Rimini_Flashdown_P_2012/2_Patent_Ochsner_Zucker_and_Zitrone.mp3

Guet Nacht, Elisabeth

http://s3.amazonaws.com/DMD2/snippets/contemporary/P/Patent_Ochsner/Patent_Ochsner_Johnny__The_Rimini_Flashdown_P_2012/3_Patent_Ochsner_Guet_Nacht__Elisabeth.mp3

Houdini

http://s3.amazonaws.com/DMD2/snippets/contemporary/P/Patent_Ochsner/Patent_Ochsner_Johnny__The_Rimini_Flashdown_P_2012/4_Patent_Ochsner_Houdini.mp3

Git’s über üs e Himu

http://s3.amazonaws.com/DMD2/snippets/contemporary/P/Patent_Ochsner/Patent_Ochsner_Johnny__The_Rimini_Flashdown_P_2012/5_Patent_Ochsner_Gits_ueber_ues_e_Himu.mp3

Gummiboum

http://s3.amazonaws.com/DMD2/snippets/contemporary/P/Patent_Ochsner/Patent_Ochsner_Johnny__The_Rimini_Flashdown_P_2012/8_Patent_Ochsner_Gummiboum.mp3

Vermisst

http://s3.amazonaws.com/DMD2/snippets/contemporary/P/Patent_Ochsner/Patent_Ochsner_Johnny__The_Rimini_Flashdown_P_2012/11_Patent_Ochsner_Vermisst.mp3

Dank weltmusikalischer Brillanz überschritt die Band mit Konzerten im Welschland, in Frankreich, Deutschland, Österreich und Madagaskar behände die Sprachgrenzen, dank interdisziplinärem Flair überschritt sie die Grenzen der Popmusik: Erfolgreich wirkten Patent Ochsner 1998 am Zürcher Neumarkt-Theater an einer Neufassung der “Schwarzen Spinne“ mit.

Sie landeten mit einem grossen Openair mit Gästen aus aller Welt dort, von wo es sie einst “furt gspickt“ hatte, auf dem Regionalflughafen Belpmoos. Danach war Pause. Zeit für eigene Projekte. Bilanz. Neuorientierung. Büne Huber veröffentlichte 2001 erfolgreich seine Solo-Platte “Honigmelonemond“. 2002 kehrten Patent Ochsner auf die Bühnen zurück. Ausverkaufte Tournee 2002/2003, 2005/2006 und 2008/2009 zeigten: Patent Ochsner sind spielfreudiger und beliebter denn je!

About The Author

Alexander Dal Farra

No Comments

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.